Confed-Cup : Italien vor dem Aus: 0:1 gegen Ägypten

Auf unterschiedliche Weise haben sich Italien und Brasilien auf ihr Gipfeltreffen beim Confed-Cup in Südafrika eingestimmt. Während Italien beim 0:1 (0:1) gegen Ägypten die erste Turnier-Niederlage kassierte, bezwangen die Brasilianer die USA 3:0 (2:0).

Im direkten Duell der beiden Teams bei der WM-Generalprobe in Südafrika steht Italien nun unter Druck. Bei einem weiteren Punktverlust droht dem Team von Trainer Marcello Lippi die Heimreise. Auf Ägypten wartet im letzten Spiel mit den USA der leichtere Gegner. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben