Fan-Artikel : Wollmütze als Souvenir

Decken, Schals und Mützen: Die begehrtesten Fan-Artikel der ersten Fußball-WM in Afrika lassen nichts von den schweißtreibenden Temperaturen erahnen, die man gemeinhin mit dem Kontinent verbindet.

Gefragt sind neben Flaggen, Vuvuzelas und den Makarapa-Fanhelmen vor allem wärmende Decken, Schals und Mützen. Erzbischof Desmond Tutu kommt nur mit Wollmütze in den gelb-grünen Farben des Nationalteams ins Stadion. Präsident Jacob Zuma tritt nur mit einem wärmenden Schal in den Landesfarben um den Hals auf. Und zahlreiche Fans haben Flaggen in den Nationalfarben über der Schulter - die sich bei näherem Hinsehen als Decken entpuppen. Der Grund: Das Thermometer sinkt schnell bis auf wenige Grad über Null. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben