Fernsehen : Rekordquote bei Deutschland-England

Der WM-Klassiker Deutschland-England hat jede Menge Fans vor die Glotze gelockt.

Am Sonntag sahen 87,2 Prozent aller Fernsehzuschauer am Nachmittag (16.00 Uhr) sahen im ZDF das Achtelfinalspiel der Fußball-WM, das die deutschen Kicker 4:1 gewannen. Insgesamt saßen 25,57 Millionen Menschen vor dem Bildschirm. Beim letzten Vorrundenspiel gegen Ghana am Mittwochabend waren es 29,19 Millionen gewesen, allerdings lag der Marktanteil dabei nur bei 79,7 Prozent. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben