Holland : Robben fällt wohl für die gesamte Vorrunde aus

Holland muss noch etwas auf den Einsatz von Arjen Robben warten. Robben rechnet erst im Achtelfinale damit, ins Geschehen eingreifen zu können.

Auf dem Trainingsplatz sieht Robben schon wieder ganz agil aus.
Auf dem Trainingsplatz sieht Robben schon wieder ganz agil aus.Foto: AFP

Der Star vom FC Bayern, Arjen Robben, geht nicht davon aus, dass er nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel bei der Fußball-Weltmeisterschaft bereits in der Vorrunde zum Einsatz kommt. Realistischer sei vielmehr, dass er in einem möglichen Achtelfinale sein Debüt in Südafrika feiere. "Das denke ich schon. Ich hoffe, dass ich dann wieder so weit bin, ein Spiel zu machen, und der Trainer mir das Vertrauen gibt", sagte der Flügelflitzer in einem Interview mit der "Sport Bild".

Robben war nach der Verletzung erst am vergangenen Samstag in Johannesburg zum Team gestoßen und hatte beim 2:0-Auftaktsieg der Niederländer gegen Dänemark noch nicht im Kader gestanden. Am Dienstag hatte er erstmals teilweise wieder mit der Mannschaft trainiert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar