Lostöpfe festgelegt : WM-Duell gegen Frankreich in der Vorrunde möglich

Deutschland wurde für die Gruppenauslosung zur Fußball-WM 2010 in Südafrika in Topf 1 der besten acht Teams gesetzt. Frankreich kam in einen anderen Lostopf. Hier alle Teams im Überblick.

Frühe Duelle mit den WM-Favoriten Brasilien, Italien und Spanien sind für die Deutschen ebenso ausgeschlossen wie Vorrunden-Partien gegen Argentinien, England, Niederlande oder Gastgeber Südafrika.

Möglich ist ein Aufeinandertreffen mit Frankreich oder Portugal, die sich im Topf 4 mit den restlichen acht Teams aus Europa wiederfinden. Die acht WM-Gruppen werden am Freitag (18.00 Uhr/MEZ) in Kapstadt ausgelost.

Die Töpfe im Überblick:

Topf 1:
Südafrika
Brasilien
Spanien
Italien
Deutschland
Argentinien
England
Niederlande
 
Topf 2:
Japan
Südkorea
Nordkorea
Australien
Neuseeland
USA
Mexiko
Honduras

Topf 3:
Nigeria
Elfenbeinküste
Ghana
Kamerun
Algerien
Paraguay
Chile
Uruguay

Topf 4:
Frankreich
Portugal
Dänemark
Slowakei
Slowenien
Schweiz
Griechenland
Serbien

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben