Südafrika : Wieder WM-Fan-Meilen in Berlin

In Berlin laufen die Vorbereitungen für eine Fanmeile zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Es solle wieder eine öffentliche Übertragung von Spielen auf der Straße des 17. Juni zwischen Großer Stern und Yitzhak-Rabin-Straße geben.

Mit der Organisation des Festes seien drei Agenturen beauftragt worden, die schon für die Fanmeile bei der WM 2006 in Deutschland verantwortlich gewesen seien, sagte ein Senatssprecher. Die Bilder mit teilweise mehr als einer Million begeisterten Fans vor der Kulisse des Brandenburger Tors gingen damals um die Welt.

Die Spiele sollen ab dem Achtelfinale am 26. Juni bis zum Finale übertragen werden. „Das Fan Fest bringt diese Fußball-WM auf gewisse Weise auch ein ganz klein wenig nach Berlin“, sagte der Senatssprecher. Davon könne Berlin nur profitieren. Am Tag des WM-Eröffnungsspiels soll außerdem ein Fest auf dem Olympischen Platz vor dem Berliner Olympiastadion die Fußballfans auf das Ereignis einstimmen. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben