WM aktuell : Die Spiele des Tages

In der Gruppe B ließ Argentinien Südkorea keine Chance, während Otto Rehhagels Griechen ihre Chance mit einem Sieg gegen Nigeria wahrten. Für die Franzosen deutet hingegen vieles auf Abschied hin: Der Vize-Weltmeister unterlag am Abend Mexiko mit 0:2.

FRANKREICH - MEXIKO 0:2 (0:0)
Gruppe A, 20:30 Uhr, Peter-Mokaba-Stadion, Polokwane, Schiedsrichter: Khalil Al Ghamdi (Saudi-Arabien)

Torschützen: 0:1 Hernandez (64.), 0:2 Blanco (79.)

Zuschauer: 35.370

32 Teams - 32 Stars
Jeder WM-Teilnehmer hat seinen Star - auch wenn der ein oder andere leider bei der WM ausfällt. In unserer Bilderstrecke finden Sie nicht nur die allseits bekannten Namen wie Messi, Ronaldo oder Kaká, sondern auch die Top-Spieler der kleinen Nationen. Blättern Sie sich durch unsere Galerie "32 Teams, 32 Stars". Anschließend wissen Sie, auf wen Sie bei den einzelnen Mannschaften achten sollten.Weitere Bilder anzeigen
1 von 33Fotos: dpa/AFP/ddp
10.06.2010 16:18Jeder WM-Teilnehmer hat seinen Star - auch wenn der ein oder andere leider bei der WM ausfällt. In unserer Bilderstrecke finden...

GRIECHENLAND - NIGERIA 2:1 (1:1)
Gruppe B, 16 Uhr, Free-State-Stadion, Bloemfontein, Schiedsrichter: Oscar Ruiz (Kolumbien)

Torschützen: 0:1 Uche (16.), 1:1 Salpingidis (44.), 2:1 Torosidis (71.)

Zuschauer: 31.593


ARGENTINIEN - SÜDKOREA 4:1 (2:1)
Gruppe B, 13:30 Uhr Soccer City, Johannesburg, Schiedsrichter: Frank de Bleeckere (Belgien)

Torschützen: 1:0 Park Chu-Young (16., Eigentor), 2:0 Higuain (33.), 2:1 Lee Chung-Yong (45.), 3:1 Higuain (76.), 4:1 Higuain (80.)

Zuschauer: 82.174

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben