WM-Live-Debatte : Deutschland gegen Spanien - wie erleben Sie das Spiel?

Deutschland oder Spanien: Wer folgt Holland ins Finale? Wie muss die junge deutsche Elf auftreten? Ist Trochowski der richtige Ersatz für Müller? Machen Sie mit bei unserer Leser-Debatte und kommentieren Sie mit!

von

Im Halbfinale der Weltmeisterschaft in Südafrika kommt es zur Neuauflage des EM-Finals von 2008. Es ist die Möglichkeit zur Revanche für die junge deutsche Elf, von denen immerhin sechs Spieler auch vor zwei Jahren auf dem Platz standen. Verzichten müssen sie dabei auf Thomas Müller, der bislang eine überragende WM spielte, wegen einer Gelb-Sperre aber heute nur zuschauen darf. Kann die Mannschaft diesen Ausfall kompensieren? Wie macht sich Piotr Trochowski als Vertretung des Münchener Jungstars? Hat Joachim Löw hier die richtige Wahl getroffen oder hätten Sie lieber Toni Kroos oder Cacau auf dieser Position gesehen? Was meinen Sie?

In den letzten Spielen gegen England und Argentinien konnte die deutsche Mannschaft früh in Führung gehen. Dies ermöglichte dem Team, den Gegner zu Fehlern zu zwingen und die eigene Konterstärke auszuspielen. Aus Sicht von Spanien müsste also alles daran gesetzt werden, genau dieses Szenario zu vermeiden. Wie ist die taktische Ausrichtung der Iberer, mit welchen Mitteln versuchen Sie das deutsche Angriffspiel zu unterbinden? Und wie reagiert das Team von Joachim Löw, falls es heute nicht so optimal laufen sollte wie bisher? Kann sie auch bei einem möglichen Rückstand zu ihrem Spiel finden und Torgefahr entwickeln? Welchen Eindruck haben Sie?

Wie immer bei WM-Spielen der deutschen Nationalmannschaft laden wir Sie auch heute wieder zu unserer Live-Debatte ein. Schreiben Sie uns Ihre Meinung zum Spiel in das Kommentarfeld weiter unten und diskutieren Sie das Geschehen live mit anderen Lesern.

Wie erleben Sie das Spiel? Kommentieren Sie mit! Nutzen Sie dazu bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten.

Autor

34 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben