WM-QUALIFIKATION : Spanien ist dabei

Nach den Niederlanden haben sich auch Europameister Spanien und England für die Weltmeisterschaft in Südafrika qualifiziert.

Berlin - Bei der EM vor einem Jahr noch Zuschauer, jetzt als eines der ersten europäischen Teams für die WM qualifiziert: In England ist die Begeisterung nach dem 5:1 gegen Kroatien riesig. Auch in Spanien wird nach dem 3:0 gegen Estland und der geschafften WM-Teilnahme vom ersten WM-Titel geträumt. Die Mannschaft gewann wie England alle acht bisherigen Gruppenspiele. „Es war eine dieser seltenen Nächte, wo Hoffnung und Glorie zusammenkommen – ein Zeugnis des spektakulären Wandels unter Fabio Capello“, schrieb die „Times“. Dagegen müssen Frankreich und Portugal zittern, wahrten aber zumindest ihre Chance. Frankreich muss sich nach dem 1:1 in Serbien auf Relegationsspiele einstellen. Torschütze Thierry Henry nimmt sich Deutschland als Vorbild: „Wir haben alle gesehen, wie Deutschland vor der WM 2002 durch die Relegation musste und dann ins Finale kam“. Portugal liegt nach dem 1:0 in Ungarn hinter Dänemark und Schweden auf Platz drei. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben