Gaza-Konflikt : Israels EM-Qualifikationsspiel abgesagt

Das Auftaktspiel von Israel in die EM-Qualifikation gegen Belgien ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.

Wegen des Gaza-Konflikts wird das Fußballspiel vom 9. September 2014 auf den 31. März 2015 verlegt. Darauf hätten sich die beiden nationalen Verbände geeinigt, hieß es am Mittwoch vonseiten der Europäischen Fußball-Union (UEFA). In der Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 trifft Israel in den Gruppenspielen außerdem
auf Andorra, Bosnien-Herzegowina, Zypern und Wales. Die UEFA hatte im letzten Monat in einer Dringlichkeitssitzung festgelegt, dass Spiele in Israel wegen des Gaza-Konflikts momentan nicht ausgetragen werden dürfen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben