Sport : Gegendarstellung: Betrifft: "Doppelfehler in der Bilanz"

Nach dem Berliner Pressegesetz sind wir zum Abdruc

Im Tagesspiegel vom 25. September 2001 berichten Sie auf Seite 22 unter der Überschrift "Doppelfehler in der Bilanz":

"Pikanterweise testierte Saßnick die Bilanz 2000 auch noch auf seinem eigenen Geschäftspapier."

Diese Behauptung ist unrichtig. Weder ich noch meine Saßnick GmbH Steuerberatungsgesellschaft waren beauftragt, geschweige denn als Steuerberatungs GmbH berechtigt, einen Jahresabschluss des LTTC"Rot-Weiß" e. V. zu prüfen und/oder darüber einen Bestätigungsvermerk zu erteilen, noch haben ich oder meine GmbH ein solches Testat erteilt.

Berlin, den 8. Oktober 2001

Joachim Saßnick

0 Kommentare

Neuester Kommentar