Sport : German Open finden auch 2006 in Berlin statt

-

Berlin Das Frauen-Tennisturnier German Open wird auch 2006 definitiv als so genanntes T-1-Turnier, also als Turnier der höchsten Kategorie, ausgetragen. Dies bestätigte Hans-Jürgen Jobski, der Präsident des LTTC Rot-Weiß, gestern dem Tagesspiegel. Rot-Weiß richtet dieses Turnier aus. Die German Open 2006 werden vom 8. bis 14. Mai stattfinden. Veranstaltet wird das Turnier vom Tennisverband des Scheichtums Katar, das die Turnierlizenz vom Deutschen Tennis Bund (DTB) gekauft hat. Die Katarer hatten die German Open in diesem Jahr erstmals veranstaltet. Sie hatten schon vor Wochen signalisiert, dass sie auch 2006 in Berlin bleiben wollen. Die finanzielle Bilanz des diesjährigen Turniers ist zwar nicht bekannt, aber Experten gehen von einem Verlust aus. Der DTB hatte 2004 ein Minus von 900 000 Euro zu verzeichnen.

Unklar ist allerdings, ob die Katarer das Turnier 2007 als T-1-Veranstaltung nach Doha, die Hauptstadt von Katar, verlegen werden. Bei Rot-Weiß wird für diesen Fall intensiv über Alternativ-Veranstaltungen nachgedacht.fmb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben