Sport : Gerüchte: Cottbus will drei Berliner

Der FC Energie Cottbus ist an der Verpflichtung von drei Berlinern interessiert. Die bei Hertha ausgemusterten Sixten Veit und Piotr Reiss sind für die Lausitzer ebenso ein Thema wie der beste Torjäger des 1. FC Union, der Brasilianer Daniel Teixeira.

Schalke sucht zwei Neue

Schalke 04 will laut Manager Rudi Assauer 30 Millionen Mark für zwei weitere Zugänge ausgeben. Nach Angaben der Fachzeitschrift "Kicker" soll das Interesse dem 27 Jahre alten brasilianischen Defensivspieler Ronaldo von Benfica Lissabon und dem französischen Innenverteidiger Jose-Karl Pierre-Fanfan vom RC Lens gelten.

1. FC Köln will Reich

In den Transfer-Verhandlungen um Marco Reich zwischen den Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserlautern und 1. FC Köln ist keine Einigung in Sicht. "Wir sind weiter im Gespräch, aber Konkretes gibt es noch nicht zu vermelden", sagte FC-Pressesprecher Rolf Dittrich. Die Kölner haben vier Millionen Mark geboten, Kaiserslautern will dem Vernehmen nach aber eine Million Mark mehr.

Münch vor Wechsel nach Gladbach

Markus Münch von Besiktas Istanbul wechselt zur kommenden Saison zum Bundesliga-Aufsteiger Borussia Mönchengladbach. Das berichtet die türkische Tageszeitung "Star". Die Ablösesumme für einen Münch-Wechsel bezifferte das Fachblatt Kicker auf eine Million Mark. Mönchengladbach wollte dies noch nicht bestätigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben