Sport : Gewichtheber Steiner holt WM-Silber

Antalya - Olympiasieger Matthias Steiner ist bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften über sich hinausgewachsen und hat im Zweikampf die Silbermedaille gewonnen. Nach langer Stagnation wuchtete der gebürtige Österreicher am Sonntag in Antalya 440 Kilogramm in die Höhe und ließ damit im Superschwergewicht nur dem Iraner Behdad Salimikordasiabi (453 kg) den Vortritt.

„Wenn es um die Wurst geht, bin ich eben da. Ich brauche den Wettkampf“, sagte der Vizeweltmeister, der seine erste WM-Medaille überhaupt eroberte. Seit Olympia in Peking, wo er 461 Kilo bewältigt hatte, war er an diese Leistung nicht mehr herangekommen. Steiner profitierte allerdings auch vom Pech der Konkurrenz. Der russische Olympia-Zweite Jewgeni Tschigischew, der nach dem Reißen vor Steiner gelegen hatte, schied ebenso aus wie andere Spitzenheber. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar