Giro d'Italia : Marcel Kittel gibt auf

Der zweifache Etappensieger Marcel Kittel hat den Giro d'Italia am Dienstag aufgegeben. „Der Giro hat mich früher erwischt als gedacht - ich muss dieses wunderbare Rennen wegen Fiebers aufgeben. Ich bin total enttäuscht“, twitterte der 26 Jahre alte Radprofi aus Erfurt, der die zweite und dritte Etappe am Samstag und Sonntag im verregneten Irland gewonnen hatte. Der Träger des Roten Punktetrikots war am Dienstag zum Start des vierten Tagesabschnitts von Giovinazzo nach Bari nicht mehr angetreten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben