GÖRGES HOLT TITEL : Ein Tag, zwei Siege

Julia Görges hat erstmals in ihrer Tennis-Karriere ein WTA-Turnier gewonnen und damit für den ersten deutschen Frauen-Titel seit einem Jahr gesorgt. Die 21-Jährige siegte am Sonntag im österreichischen Bad Gastein 6:1, 6:4 gegen Timea Bacsinszky aus der Schweiz. Nach nur 1:18 Stunden krönte Görges damit eine eindrucksvolle Doppelschicht. Erst am Vormittag hatte die Bad Oldesloerin im Halbfinale 6:1, 6:4 gegen Alizé Cornet gesiegt. Die Partie war am Samstag wegen Regens vertagt worden. Cornet hatte zuvor Titelverteidigerin Andrea Petkovic aus Darmstadt ausgeschaltet. Görges, die derzeit auf Platz 65 der Welt steht, hatte vor einer Woche in Palermo noch das Endspiel verpasst. Durch den Erfolg in Österreich wird sich Görges in der Weltrangliste nun weiter nach vorn schieben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar