Gold Cup : USA vorzeitig im Viertelfinale

Jürgen Klinsmann hat mit seiner US-Fußball-Nationalmannschaft beim Gold Cup vorzeitig das Viertelfinale erreicht.

In ihrem zweiten Vorrundenspiel der CONCACAF-Kontinental-Meisterschaft kamen die Amerikaner am Freitag (Ortszeit) in Foxborough, etwas außerhalb von Boston, durch einen 1:0-Erfolg gegen Haiti zum zweiten Sieg.

Vor 46 720 Zuschauern erzielte Clint Dempsey in der 47. Minute den Treffer zum glücklichen Sieg. Haiti spielte vor allem in der ersten Halbzeit überlegen und hatte die besseren Torchancen. So traf Jerome Mechack in der zehnten Minute mit einem Freistoß nur die Querlatte.

Zum Vorrundenabschluss stehen die USA am Montag (Ortszeit) in Kansas City Panama gegenüber. Die Lateinamerikaner haben bislang zwei Unentschieden erreicht und sind somit Zweiter der Gruppe A. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar