Golf : Cejka startet mit 74er Runde in neue PGA-Saison

Der deutsche Golfprofi Alex Cejka ist verhalten in das erste Turnier der PGA-Saison 2014/15 gestartet.

Der 43-Jährige spielte am Donnerstag (Ortszeit) im kalifornischen Napa eine 74er Runde und lag damit auf dem geteilten 103. Rang. Cejka, der in Las Vegas lebt, hatte sich mit guten Ergebnissen auf der zweitklassigen Web.com-Tour die Spielberechtigung für die lukrative PGA-Tour zurückgeholt. Die Führung bei dem mit sechs Millionen Dollar dotierten Turnier übernahmen Andres Gonzales aus den USA und der Südkoreaner Sang-Moon Bae mit jeweils 66 Schlägen. Die meisten Stars ließen die Auftaktveranstaltung der US-Tour aber noch aus. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben