Golf : Dritter: Kaymer mit Siegchance in Thailand

US-Open-Champion Martin Kaymer hat bei der Thailand Golf Championship gute Chancen auf seinen dritten Sieg in diesem Jahr.

Der 29-Jährige aus Mettmann liegt bei dem Turnier in Bangkok vor der Schlussrunde mit nur zwei Schlägen Rückstand auf den Spitzenreiter Marcus Fraser aus Australien (211) auf dem geteilten dritten Rang. Kaymer spielte am
Samstag im Amata Spring Country Club eine 70er Runde und hat nun 213 Schläge auf dem Konto. Titelverteidiger Sergio Garcia (217) aus Spanien ist bei der mit einer Million Dollar dotierten Veranstaltung auf dem zehnten Rang.

Kaymer gelangen auf dem schweren Par-72-Kurs sechs Birdies, allerdings musste er auch vier Schlagverluste auf seiner Scorekarte notieren. Deutschlands Nummer eins beendet das Golfjahr mit dem Turnier in Thailand und legt danach eine mehrwöchige Pause ein. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben