Golf : Südkoreanerin Park gewinnt US Open

Die Golf-Weltranglistenerste Inbee Park hat die US Open der Frauen gewonnen.

Der Südkoreanerin reichte beim Turnier in Southampton/New York am Sonntag (Ortszeit) eine durchschnittliche 74-er Runde zum Abschluss, um auch das dritte Major-Turnier des Jahres zu gewinnen. Im Schlussklassement gab es einen südkoreanischen Dreifachsieg. Hinter Park (280) folgten I.K.
Kim (284) und So Yeon Ryu (287) auf den Plätzen. Caroline Masson (Gladback) musste sich mit 304 Schlägen mit dem geteilten 54. Platz begnügen. Sandra Gal (Düsseldorf) hatte dagegen den Cut verpasst. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar