Golf : Zanotti bei Turnier vom Ball getroffen

Golf-Profi Fabrizio Zanotti aus Paraguay ist beim Europa-Turnier in den Niederlanden von einem Golfball getroffen worden.

Der diesjährige Sieger der German Open in München wurde sofort ins Krankenhaus gefahren, das Spiel im Kennemer Golf Club in Zandvoort unterbrochen. Zanotti spielte am Donnerstag auf der 16. Bahn, als ihn der Golfball traf. Genaueres über seinen Gesundheitszustand war noch nicht bekannt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben