GRIECHENLAND - RUMÄNIEN : 15 Jahre ohne WM – Rumänien ist hungrig

Rumänien hat nicht nur die letzten drei Spiele gewonnen und damit die Türkei hinter sich gelassen, sondern auch 17 der 30 Duelle mit Griechenland – nur fünf Mal siegten die Griechen. Trotzdem sieht deren Trainer Fernando Santos die Chancen gleich verteilt. Sein Team hat die direkte Qualifikation nur knapp verpasst und war bester Gruppenzweiter, hatte aber Probleme in der Offensive: Fünfmal haben die Griechen 1:0 gewonnen, Stürmer Mitroglou erzielte nur zwei Treffer. Dagegen war der Ex-Bundesligaspieler Ciprian Marica für Rumänien mit fünf Toren deutlich erfolgreicher. kur

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben