Sport : Groclin heilt Polens Komplexe

-

Begeistert hat Polens Presse auf das Spiel von Groclin Grodzisk in Berlin reagiert. „Groclin war besser!“, triumphierte „Super Express“. Es sei schön anzusehen, wie eine polnische Elf besser spiele als eine deutsche, freute sich die Zeitung „Zycie Warszawy“: Von einer „verpassten Gelegenheit“ schrieb die „Gazeta Wyborcza“: Es sei „seltsam“ gewesen, dass der Fünfte der letzten BundesligaSaison Angst vor Groclin habe. Mit „Heilung der Komplexe“ übertitelte die „Rzeczpospolita“ ihren Spielbericht: „Die Polen machten einen besseren Eindruck.“ Hertha sei ein „großer Klub, doch kein großes Team“, befand Stürmer Andrzej Niedzielan: „Unser Vorteil im Rückspiel wird sein, dass Hertha noch nie in einem Stadion wie unserem gespielt hat.“ tro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben