GRUPPE C : Wer kommt wann weiter...

In Gruppe C führen Spanien und Kroatien vor ihrem direkten Aufeinandertreffen die Tabelle mit je vier Punkten an, gefolgt von Italien, dass auf die bereits ausgeschiedenen Iren trifft. Eine kleine Übersicht, wer unter welchen Umständen in das Viertelfinale einzieht.

Spanien kommt weiter:

- bei einem Sieg oder Remis gegen Kroatien

- bei einer Niederlage gegen Kroatien, wenn Italien gegen Irland unentschieden spielt oder verliert

Kroatien kommt weiter:

- bei einem Sieg gegen Spanien

- bei einem Unentschieden gegen Spanien, wenn Italien gegen Irland nicht gewinnt

- bei einem 1:1 gegen Spanien, sofern Italien gegen Irland nicht mit zwei Toren Differenz und mindestens drei selbst erzielten Treffern (3:1, 4:2, usw.) siegt oder mit mindestens drei Toren Differenz gewinnt

- bei einem Unentschieden gegen Spanien von 2:2 oder höher

- bei einer Niederlage gegen Spanien, wenn Italien gegen Irland unentschieden spielt oder verliert

Italien kommt weiter:

- bei einem Sieg gegen Irland und jedem anderen Ergebnis zwischen Spanien und Kroatien als einem Unentschieden von 2:2 oder höher (3:3 usw.)

- bei einem 1:1 zwischen Spanien und Kroatien, wenn Italien mit zwei Toren Differenz und mindestens drei selbst erzielten Treffern (3:1, 4:2, usw.) gewinnt oder mit mindestens drei Toren Differenz siegt

Irland:

- ist definitiv ausgeschieden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben