GRUPPENAUSLOSUNG : FC Bayern topgesetzt

Der FC Bayern München wird als Gewinner der Champions League am Donnerstag bei der Gruppenauslosung in Monaco (ab 17.45 Uhr im Live-Blog bei Tagesspiegel.de) als Nummer eins in Topf eins gesetzt. Somit bleiben dem deutschen Rekordmeister Lose wie der FC Barcelona, Real Madrid oder Manchester United erspart. Der FC Schalke befindet sich in Topf zwei, Borussia Dortmund in Topf drei. Bayer Leverkusen wird im vierten und schwächsten Topf einsortiert. Deutsche Duelle sind in der Gruppenphase, die am 17./18. September beginnt, nicht möglich. Sicher ist, dass immer zwei deutsche Vereine jeweils am Dienstag und Mittwoch spielen werden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben