Sport : Ha, Ho, He…

-

Die Amateure von Hertha BSC bleiben Tabellenführer der Fußball-Oberliga Nordost. Am Sonntagnachmittag gewann der Nachwuchs des Fußball-Bundesligisten (Foto: Snaps, Lapaczinski links) gegen Rostocks Amateure 4:1 (1:1). Rostock ging durch Bundesligaprofi René Rydlewicz nach 15 Minuten in Führung, Herthas Stürmer Benjamin Köhler glich in der 45. Minute aus. In der zweiten Halbzeit trafen für Hertha Nando Rafael, Sven Kretschmer und Sofian Chahed, der in der nächsten Saison zum Profikader von Hertha gehören wird. Er sah zwei Minuten vor dem Abpfiff die Gelb-Rote Karte. Herthas Amateure liegen nun fünf Punkte vor Hansa auf Platz eins. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben