• Haase und Kromer plus Fritz: Zwei Assistenten für Handball-Bundestrainer Sigurdsson

Haase und Kromer plus Fritz : Zwei Assistenten für Handball-Bundestrainer Sigurdsson

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat sich für zwei Assistenten entschieden. Dem Isländer werden künftig sein ehemaliger Füchse-Co-Trainer Alexander Haase und zusätzlich Axel Kromer zur Seite stehen.

Sechs Augen sehen besser: Bundestrainer Dagur Sigurdsson erhält Unterstützung.
Sechs Augen sehen besser: Bundestrainer Dagur Sigurdsson erhält Unterstützung.Foto: Imago

Axel Kromer ist seit Sommer 2013 Assistent des für die Junioren zuständigen DHB-Trainers Markus Baur. Die Funktion wird der 36 Jahre alte Diplom-Sportlehrer weiterhin ausüben. Der 38-jährige Alexander Haase ist
beim Drittligisten VfL Potsdam Sportlicher Leiter und arbeitet für den DHB-Stützpunkt in Berlin, zuvor war er bereits bei Bundesligist Füchse Berlin der Co-Trainer von Sigurdsson. Der Lehrer . Als Torwarttrainer werde zudem Henning Fritz punktuell dazustoßen.

„Mit Alexander und Axel habe ich zwei junge, aber bereits sehr erfahrene Trainer, die mich unterstützen“, sagt Sigurdsson. Beide Assistenten werden bei der Weltmeisterschaft im Katar (15. Januar bis 1. Februar) dabei sein und sollen sich um Videoarbeit und Spielvorbereitung kümmern. „Mit sechs Augen können wir die Handball-Szene gut beobachten“, meinte Sigurdsson.

„Dagurs Entscheidung passt bestens in unser Konzept“, sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning. Weil in Kromer ein Trainer aus dem DHB-Nachwuchs eingebunden ist, werde „die Durchlässigkeit von den Junioren zur A-Nationalmannschaft“ gestärkt, meinte Hanning. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben