Halbfinale : Kanada und USA im Eishockey-Endspiel der Frauen

Die kanadischen Eishockey-Frauen haben beim olympischen Turnier in Vancouver wie erwartet das Endspiel erreicht und treffen dort auf den großen Rivalen USA.

Die Gastgeberinnen besiegten im Halbfinale Finnland klar mit 5:0. Die Tore für die Kanadierinnen erzielten Cherie Piper, Meghan Agosta, Caroline Ouellette und zweimal Haley Irwin. Damit steht Kanada  zum vierten Mal nacheinander im olympischen Endspiel und trifft zum dritten Mal auf Erzrivale USA.

Die Amerikanerinnen hatten zuvor ihr Semifinale gegen Schweden mit 9:1 für sich entschieden. In der einseitigen Partie führten die USA bereits nach 26 Minuten mit 4:0. Durch den Sieg revanchierten sich die Amerikanerinnen für die überraschende Halbfinal-Niederlage vor vier Jahren in Turin. Damals hatten sie gegen Schweden mit 2:3 nach Penaltyschießen den Kürzeren gezogen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben