Hallen-EM : Silber für Weitspringerin Moguenara

Weitspringerin Sosthene Moguenara hat bei der Hallen-EM in Prag Silber und damit die zweite Medaille für die deutschen Leichtathleten erkämpft.

Mit 6,83 Metern landete die 25-Jährige vom TV Wattenscheid am Samstag erstmals bei einem internationalen Großereignis auf dem Podest. Die deutsche Hallenmeisterin musste sich nur der Serbin Ivana Spanovic geschlagen geben, die 6,98 Meter weit sprang. Bronze ging an die Rumänin Florentina Marincu (6,79). Die Berlinerin Melanie Bauschke wurde mit 6,59 Metern Sechste. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben