Hallenhockey : Frauen erreichen WM-Halbfinale

Die deutschen Hockey-Damen haben bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Leipzig das Halbfinale erreicht.

In der Runde der letzten Acht bezwang die Auswahl von Bundestrainer Jamilon Mülders am Freitagabend Polen nach hartem Kampf mit 2:1 (0:1). Im Semifinale geht es für die Titelverteidigerinnen am Samstag gegen Österreich, das nach einem 3:3 gegen Weißrussland im Penalty-Schießen mit 2:1 die Oberhand behielt. Das Austria-Team hatten die Deutschen in der Vorrunde noch glatt 10:1 besiegt. Die DHB-Herren, die in ihrem letzten Gruppenspiel Australien 9:4 (6:3) bezwangen, treffen erst am Samstag (12.00 Uhr) im Viertelfinale auf die Schweiz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben