Sport : Hamann tritt zurück aus Nationalteam

München - Knapp 21 Monate nach seinem letzten Länderspiel hat Steffen Hamann seinen Rücktritt aus der deutschen Basketball- Nationalmannschaft angekündigt. „Was die Jungen da auf die Beine stellen, ist toll. Deswegen will ich da nicht mehr im Weg stehen, auch wenn der Bundestrainer mich gern im Sommer dabei hätte“, sagte der 31 Jahre alte Aufbauspieler von Bayern München dem Fernsehsender „Sport1“. „Aber so wie es jetzt aussieht, war’s das mit der Nationalmannschaft.“ Der neue Bundestrainer Frank Menz hatte Hamann im März eine mögliche Teilnahme bei der Europameisterschaft im September in Slowenien in Aussicht gestellt. Dies mache aber nur Sinn, wenn der Guard „kerngesund“ und „hochmotiviert“ sei.

Mit den Münchnern steht Hamann derzeit im Halbfinale der Bundesliga-Playoffs, hatte die letzte Partie gegen Bamberg aber verletzt verpasst. Überraschend war der Nationalspieler 2010 zum damaligen Zweitligisten gewechselt. Hamann war zuletzt im September 2011 beim EM-Zwischenrundenaus in Litauen für das Nationalteam aufgelaufen. Das erste seiner 131 Länderspiele absolvierte er im Januar 2003. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar