Sport : Hamburg Freezers entlassen Trainer King

-

Die Hamburg Freezers haben sich am Mittwoch überraschend von Trainer Dave King getrennt. Zwei Wochen vor Beginn der Playoff-Runde reagierte der Tabellensiebte der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf seine sportliche Talfahrt mit drei Niederlagen in Serie und teilweise enttäuschende Vorstellungen. „Unser Minimalziel für diese Saison ist das Erreichen der Play-offs , dieses Ziel sehen wir nun gefährdet , deshalb mussten wir handeln“, sagte Geschäftsführer Boris Capla. Der Kotrainer Mike Schmidt werde bereits beim Training und beim Spiel in Hannover am Freitag die Aufgaben des Cheftrainers übernehmen. Damit haben sich in dieser Saison bereits sechs der 14 Vereine in der DEL von ihrem Trainer getrennt . Zuvor waren Michael Komma (Düsseldorf), Mario Simioni (Krefeld), Gunnar Leidborg (Hannover), Mike McParland (Kassel) und Helmut de Raaf (Mannheim) entlassen worden. Der ehemalige kanadische Nationaltrainer King war seit 2003 Trainer in Hamburg. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben