Hamburg : Wechselt van Nistelrooy zum HSV?

Am Montag könnte es soweit sein: Untersuchung, Vertragsunterschrift, Medienvorstellung – nach übereinstimmenden Medienberichten steht der Hamburger SV kurz vor der Einigung mit Ruud van Nistelrooy.

319660_0_0e1e1b96.jpg
Foto: AFPAFP

Der 33 Jahre alte Niederländer soll für die Rückrunde vom spanischen Klub Real Madrid verpflichtet werden und schon am Freitag gegen den VfL Wolfsburg spielen. Vom HSV gab es zunächst keine Bestätigung. In Madrid war van Nistelrooy in dieser Saison nur einmal zum Einsatz gekommen, seit 2008 plagt er sich mit anhaltenden Beschwerden im rechten Knie. Der holländische Topstürmer wurde ungeachtet der Fragezeichen hinter seiner aktuellen Leistungsfähigkeit zuletzt von Vereinen aus England und der Türkei umworben.

Aus seinem Umfeld heißt es, er wolle nach Hamburg wechseln. Beim HSV stehen etwa zwei Millionen Euro an Gage zur Verfügung, nachdem der Transfer des Brasilianers Vagner Love gescheitert war. Der HSV sucht seit längerem einen Ersatz für Stürmer Paolo Guerrero, der nach seinem Kreuzbandriss und anhaltenden Komplikationen länger ausfällt und den Verein im Sommer womöglich verlässt. Van Nistelrooy hatte bis 2006 für Manchester United gespielt und vor allem in der Champions League viele Tore geschossen. Spanische Zeitungen berichteten am Freitag, van Nistelrooy solle am Sonntag beim Spiel Real Madrids gegen Malaga verabschiedet werden. fei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben