Hamburger SV : Bandscheibenvorfall bei Adler

Die Ursache für die Rückenschmerzen von Torhüter René Adler vom Hamburger SV ist gefunden. Wie der Fußball-Bundesligist am Samstag via Twitter mitteilte, wurde bei dem 29-Jährigen ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert.

Zur weiteren Vorgehensweise werde Adler Anfang der kommenden Woche zum Nationalmannschafts-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt nach München reisen. Wie lange er ausfällt, wurde nicht bekanntgegeben.
Schon vor dem Untersuchungsergebnis hatte festgestanden, dass der Keeper am Sonntag im Relegations-Rückspiel der Hanseaten beim Zweitliga-Dritten SpVgg Greuther Fürth nicht spielen kann.

Bereits im Hinspiel am Donnerstag (0:0) in Hamburg war er von Jaroslav Drobny kurzfristig ersetzt worden. Der langjährige Nationaltorhüter war auch nicht von Bundestrainer Joachim Löw in den vorläufigen Kader für die WM in Brasilien berufen worden. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar