Handball : Füchse treffen im EHF-Pokal auf Szeged

Die Berliner Füchse treffen im Halbfinale des Handball-EHF-Pokals auf den ungarischen Vizemeister Pick Szeged.

Das ergab die Auslosung am Dienstag für das Final-Four-Turnier am 17. und 18. Mai in Berlin. Im zweiten Semifinale stehen sich HCM Constanta aus Rumänien und das französische Spitzenteam Montpellier Agglomeration HB gegenüber. Die Füchse hatten sich als Ausrichter bereits nach der erfolgreich abgeschlossenen Gruppenphase für die Endrunde qualifiziert. Austragungsort der beiden Halbfinalduelle und des Finales ist die Max-Schmeling-Halle. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar