Handball : HC Leipzig im Frauen-Pokalfinale

Die Handballerinnen des HC Leipzig haben am Samstag das Finale um den DHB-Pokal erreicht.

Im Halbfinale setzte sich der gastgebende Bundesliga-Zweite überlegen mit 33:23 (17:11) gegen den Liga-Kontrahenten Buxtehuder SV durch und hat damit die Chance auf den ersten Titel seit vier Jahren. Vor 4797 Zuschauern in der Arena Leipzig warf Susann Müller beim Sieger sieben Tore. Für Buxtehude traf Kapitänin Randy Bülau achtmal. Gegner im Endspiel an diesem Sonntag ist der Sieger des zweiten Halbfinals zwischen der HSG Blomberg-Lippe und dem TSV Bayer Leverkusen. Pokalverteidiger Thüringer HC war im Viertelfinale an Leverkusen gescheitert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar