Handball : HSV Hamburg bleibt Bundesligist

Der HSV Hamburg bleibt in der Handball-Bundesliga. Der Deutsche Meister von 2011 und Champions-League-Sieger von 2013 habe die „gravierenden Bedingungen und Auflagen“ fristgerecht erfüllt und erhalte deshalb endgültig die Lizenz für die Saison 2014/2015, teilte die HBL am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mit.

Dem Club war in zwei Instanzen die Spielberechtigung entzogen worden, bevor das HBL-Schiedsgericht am vergangenen Mittwoch sie doch noch erteilte. Der HSV habe die geforderten Mittel in Höhe von gut fünf Millionen Euro nachgewiesen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar