Handball : Pleite für deutsche Handball-Frauen

Die deutschen Handball-Frauen sind mit einer Niederlage in die Vorbereitung auf die EM (7. bis 21. Dezember) gestartet.

Am Samstag verlor das Team von Bundestrainer Heine Jensen in Krefeld den ersten von zwei Tests gegen Rumänien mit 23:27 (11:18). Ohne die verletzten Rückraumspielerinnen Susann Müller und Nadja Nadgornaja bewies der Gastgeber noch keine EM-Form. Beste Torschützin für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB), bei der Xenia Smits ihr Debüt gab, war Kim Naidzinavicius mit fünf Treffern . An diesem Sonntag treffen beide Teams im westfälischen Hamm erneut aufeinander. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben