Handball : U19 erstmals im WM-Halbfinale

Ex-Weltmeister Christian Schwarzer hat mit der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) das Halbfinale bei der U 19-WM der männlichen Jugend erreicht.

Durch ein 37:32 (29:29, 15:16) nach Verlängerung gegen Slowenien schaffte das Team von Nachwuchskoordinator Schwarzer am Dienstag im ungarischen Budaörs den Sprung in die Medaillenrunde. Bester Torschütze war Paul Drux von den Füchsen Berlin mit zehn Treffern. Damit gelang den Deutschen zum ersten Mal in dieser Altersklasse der Einzug ins WM-Semifinale. Gegner im Kampf ums Finale ist an diesem Mittwoch Kroatien. Im anderen Halbfinale spielen Titelverteidiger Dänemark und Spanien. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben