Handball-WM : Österreich erreicht Achtelfinale

Österreich hat bei der Handball-Weltmeisterschaft in Katar vorzeitig das Achtelfinale erreicht.

Der EM-Elfte gewann am Mittwoch in Doha sein vorletztes Vorrundenspiel der Gruppe B mit 38:26 (18:13) gegen den WM-Neuling Iran. In der Gruppe A festigte Slowenien durch einen 35:32 (19:18)-Erfolg gegen Brasilien den
dritten Platz. Der WM-Vierte war bereits zuvor für die K.o.-Runde qualifiziert. Seinen ersten Turniersieg feierte Weißrussland mit dem 34:23 (14:11) gegen Chile. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben