Hannover 96 : Brdaric erneut operiert

Hannover 96 wird mindestens weitere vier Wochen auf Angreifer Thomas Brdaric verzichten müssen.

Hannover - Fußball-Nationalspieler Thomas Brdaric fällt bei Hannover 96 weiterhin aus. Der seit Beginn der Bundesliga-Rückrunde außer Gefecht gesetzte Stürmer wurde am Mittwoch erneut am Innenmeniskus operiert. "Ich rechne mit einer Pause von mindestens vier Wochen", sagte 96-Trainer Dieter Hecking zu dem Eingriff bei einem Spezialisten in Hannover.

Bereits Ende Oktober 2006 war Brdaric in Köln am Innenmeniskus operiert worden. Während des Trainingslagers im spanischen Jerez de la Frontera traten im Januar wieder Probleme mit dem operierten Knie auf. Eine Entzündung verhinderte bisher einen Rückrundeneinsatz des 32 Jahre alten Angreifers, der in der Vorrunde fünf Treffer erzielt hatte. Brdaric fällt damit für das Niedersachsen-Derby gegen seinen Ex-Club VfL Wolfsburg am Freitag (20:30 Uhr) aus. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben