Hannover 96 : Diouf zurück im Training

Der zuletzt angeschlagene Fußball-Profi Mame Diouf ist bei Hannover 96 ins Training zurückgekehrt.

Der Stürmer absolvierte am Freitag die Übungen beim Bundesligisten ohne größere Probleme. „Ich hoffe, dass ich spielen kann“, sagte Diouf mit Blick auf das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag (15.30 Uhr).

Trainer Mirko Slomka hielt sich mit seiner Prognose noch etwas zurück. „Wir müssen abwarten, ob es bei Mame eine Reaktion gibt“, sagte der 96-Coach. Der Torjäger, der von mehreren Vereinen umworben wird, hatte wegen Schmerzen im Sprunggelenk mehrere Tage nicht trainiert und vorigen Samstag auch beim 1:3 in Dortmund gefehlt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben