Hannover : Schjönberg übernimmt U23

Ex-Fußball-Profi Michael Schjönberg übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung der zweiten Mannschaft von Bundesligist Hannover 96.

Hannover - Wie der Verein bekannt gab, tritt der bisherige Co-Trainer der Bundesliga-Mannschaft beim Oberliga-Team die Nachfolge von Carsten Beschorner an, der neue Aufgaben im Sportbereich übernehmen wird.

Schjönberg hatte nach der Entlassung von Chef-Trainer Peter Neururer vorübergehend als Interimstrainer von Hannovers Profi-Mannschaft fungiert und diese im DFB-Pokal-Spiel bei Dynamo Dresden (3:2) betreut. Der neue Chefcoach Dieter Hecking hatte stets betont, weiter mit seinem Co-Trainer bei Alemannia Aachen, Dirk Bremser, zusammenarbeiten zu wollen. Dieser wurde in Aachen mittlerweile freigestellt. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben