HENRIK RÖDL : Bei allen 13 Titeln war er dabei

Erfolgreicher als Henrik Rödl war bei Alba Berlin bisher niemand: Als Einziger war der heute 38-Jährige beim Gewinn aller bisherigen 13 Alba-Titel dabei. Als Spieler wurde Rödl, der 1993 zu Alba kam, sieben Mal Deutscher Meister, vier Mal Pokalsieger und gewann 1995 den Korac-Cup. Als Trainer hingegen konnte er lediglich noch den Pokalsieg 2006 hinzufügen. 2005 scheiterte er mit Alba im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft an Frankfurt, 2006 im Finale an Köln. 2007 schied die Mannschaft als Hauptrundenerster und Titelfavorit im Viertelfinale mit 0:3-Niederlagen gegen die Artland Dragons Quakenbrück aus. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar