Sport : Hertha auf dem Betzenberg

-

An den 1. FC Kaiserslautern hat Hertha gute Erinnerungen. Mit einem 2:0Sieg am letzten Spieltag der vergangenen Saison erreichten die Berliner den Uefa-Cup. Beide Tore schoss Nando Rafael. Ob der Angolaner heute auflaufen wird, ist ungewiss. Vermutlich lässt Trainer Huub Stevens den von einer Lebensmittelvergiftung genesenen Luizao im Sturmzentrum spielen. Nicht im Kader stehen Marko Rehmer (Virusinfektion) und Andreas Neuendorf (Rückenbeschwerden). Hertha will mit einem Sieg einen Zwischenspurt einläuten. „Bis zur Winterpause wollen wir das gesicherte Mittelfeld erreicht haben“, sagt Manager Hoeneß.

1. FC Kaiserslautern

Wiese - Grammozis, Lembi, Knavs, Tchato - Hengen, Christow, Anfang - Dominguez, Klose, Kosowski

Hertha BSC

Kiraly - Friedrich, van Burik, Simunic, Schmidt - Kovac, Dardai - Karwan, Goor - Bobic, Luizao

Schiedsrichter

Kircher (Rottenburg)

Fernsehübertragung

17.30 Uhr, Premiere überträgt live.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben