Hertha : Berliner Dejagah geht nach Wolfsburg

Das 20-jährige Fußball-Talent Askhan Dejagah wechselt im Sommer ablösefrei von Hertha BSC zum Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg.

Wolfsburg/Berlin - Der deutsche U 21-Nationalspieler erhält in Wolfsburg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010, bestätigte VfL-Manager Klaus Fuchs. Der offensive Mittelfeldspieler ist seit dieser Saison Stammspieler bei Hertha und hat bislang ein Bundesliga-Tor erzielt.

"Ich freue mich, dass wir einen jungen entwicklungsfähigen Spieler verpflichten konnten. Dejagah wurde vom VfL seit seiner Jugend und insbesondere jetzt in der U21 und bei Hertha BSC Berlin intensiv beobachtet. Er hat eine viel versprechende Zukunft vor sich", erklärte Fuchs. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben