Hertha BSC : Alexander Baumjohann verlängert bis 2017

Mit 18 Einwechslungen ist er Herthas Edeljoker, nun wird der auslaufende Vertrag von Alexander Baumjohann um ein Jahr verlängert. "Ein logischer Schritt", sagt Manager Michael Preetz.

Alexander Baumjohann verlängert bis 2017 bei Hertha BSC. Foto: picture alliance / dpa
Alexander Baumjohann verlängert bis 2017 bei Hertha BSC.Foto: picture alliance / dpa

Hertha BSC hat den auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann um ein Jahr bis 2017 verlängert. Das teilte der Berliner Bundesligist am Freitag mit. "Alexander Baumjohann ist nach seinen Verletzungen in dieser Saison richtig gut zurückgekommen und ist ein fester Bestandteil der Mannschaft", sagte Manager Michael Preetz. "Er ist fraglos einer der besten Fußballer unserer Mannschaft und auf dem Sprung, sich in die erste Elf zu spielen. Deswegen war die Vertragsverlängerung für uns ein logischer Schritt."

Baumjohann kam 2013 vom Zweitligisten Kaiserslautern nach Berlin, bestritt aber wegen zwei Kreuzbandrissen aber bisher nur 28 Bundesligaspiele für Hertha. In der akutellen Saison wurde der 29-Jährige bisher 18 Mal eingewechselt und bestritt ein Spiel von Beginn an. (Tsp)

3 Kommentare

Neuester Kommentar