Hertha BSC : Baumjohann fehlt gegen Dortmund

Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann wird dem Fußball-Bundesligisten Hertha BSC im letzten Saisonspiel gegen Borussia Dortmund nicht zur Verfügung stehen.

Nachdem der 27-Jährige am vergangenen Spieltag wegen eines grippalen Infekts ausgefallen war, trat nun eine Reizung im operierten rechten Knie auf. Eine MRT-Untersuchung ergab zwar keinen auffälligen Befund, trotzdem müsse das Knie geschont werden. „Er wird am Samstag nicht auflaufen können“, sagte Trainer Jos Luhukay am Dienstag.

Baumjohann war wegen eines Kreuzbandrisses gut sieben Monate ausgefallen und hatte am 32. Spieltag gegen Eintracht Braunschweig erstmals wieder über 90 Minuten gespielt. Da derzeit auch Spielmacher Ronny (Außenbandanriss) verletzt ist, könnte der erst 19 Jahre alte Hany Mukhtar in die Startelf rücken. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben