Hertha BSC : Fehlt Ramos gegen Freiburg?

Torjäger Adrian Ramos vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC droht für das kommende Heimspiel gegen den SC Freiburg am Freitagabend (20.30 Uhr) auszufallen.

Der 28 Jahre alte Kolumbianer hatte sich beim 2:1 in Stuttgart am vergangenen Samstag einen Bluterguss zugezogen und konnte am Dienstag nicht trainieren. „Hinter Adrian steht ein Fragezeichen“, sagte Trainer Jos Luhukay, „noch ist nicht absehbar, ob er bis Freitag fit wird.“ Mit 14 Toren und fünf Vorlagen ist Ramos nicht nur bester Berliner Scorer, sondern führt mit Robert Lewandowski von Borussia Dortmund auch die Torjägerliste der Bundesliga an.

Unterdessen ist Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann nach seinem auskurierten Kreuzbandriss wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen. „Ich bin offiziell gesundgeschrieben und froh, endlich wieder mit dem Team trainieren zu können“, sagte der 27-Jährige. Ein Einsatz gegen den Tabellenvorletzten aus Freiburg kommt allerdings noch zu früh. Nach sechs Monaten Pause müsse Baumjohann erst seinen Rhythmus wiederfinden, betonte Luhukay. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben