Hertha BSC : Hoeneß traut Hertha starke Saison zu

Manager Dieter Hoeneß hält es für gut möglich, dass Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin in dieser Saison eine sehr gute Rolle spielt: "Es gibt in jeder Saison eine Überraschungsmannschaft".

Hamburg - "Im Vorjahr war es der HSV, wir können es vielleicht in diesem Jahr sein", sagte Hoeneß dem Magazin "Sport-Bild". Die Führungsspieler der Hertha seien sich dieser Verantwortung bewusst, ist Hoeneß überzeugt, an einem guten Tag könne das Team jeden Gegner schlagen.

Auch im Spitzenspiel am Samstag (15.30 Uhr, live bei Arena) beim deutschen Meister FC Bayern München sieht Hoeneß den aktuellen Tabellenführer keineswegs chancenlos. "Wir haben die Möglichkeit, die Bundesliga weiter spannend zu halten", blickt der Hertha-Manager optimistisch voraus, "ich erwarte, dass unsere Mannschaft dort genauso mutig, offensiv und konzentriert aufspielt wie im bisherigen Saisonverlauf." Der Druck liege vor eigenem Publikum eindeutig bei den Bayern, prognostiziert der jüngere der beiden Hoeneß-Brüder, räumt aber ein, dass die Münchner mit Druck umgehen könnten.

Auf die Entwicklung der Berliner unter seiner Führung ist Hoeneß stolz. "Ich finde, dass wir in den letzten zehn Jahren vieles auf den Weg gebracht haben, was sich sehen lassen kann", sagte der 53-Jährige selbstbewusst. Der Klub habe sich praktisch aus dem Nichts zu einer angesehenen Adresse in der Bundesliga entwickelt, habe mittlerweile eine perfekte Infrastruktur und eine deutschlandweit angesehene Nachwuchsarbeit. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben